Tischtennis: Wadersloh Ausrichter des Top des WTTV

Mit dem dritten Platz bei der Bezirksrangliste in Kinderhaus hatte sich SuS Stadtlohns Nachwuchsspielerin Ida Valtwies doch noch das Ticket zum Top24 -Turnier der U 11 Schülerinnen des WTTV in Wadersloh an diesem Wochenende gesichert. In Wadersloh kamen die besten U 11-Spielerinnen aus Nordrhein-Westfalen zusammen, um beim Top 24 die Platzierungen auszuspielen. In vier Vorrundengruppen je 6 Teilnehmerinnen wurden die Platzierungen für den weiteren Verlauf in der Hauptrunde ermittelt. Die vier Gruppensiegerinnen ermittelten in der Hauptrunde die Platzierungen 1-4. Die Gruppenzweiten und -dritten die Platzierungen 5-12, die Gruppenvierten und -fünften die Platzierungen 13-20 und die Gruppenletzten ermittelten die Plätze 21-24. Im ersten Gruppenspiel traf Ida Valtwies auf Pavliuk (PSV Oberhausen). Die kurz zuvor eingebürgerte Kontrahentin hatte große Probleme beim Zählen, was das schwierige Auftaktspiel kompliziert werden ließ. Doch trotz einer 10:5 Führung im Entscheidungssatz musste Ida Valtwies ihrer Kontrahentin noch zum 12:10 Erfolg gratulieren. Nach einer weiteren 0:3 Niederlage gegen die Favoritin Frieda Strugholz (TTV Geseke), feierte Ida Valtwies gegen Lara Stratkötter (TuS Wadersloh) mit einem ungefährdeten 3:0 Erfolg ihren ersten Erfolg. Gegen Julia Oliviera (TTC Champions Düsseldorf) hätte Ida Valtwies mit einem Erfolg noch den dritten Platz erreichen können , doch am Ende stand eine knappe 1:3 Niederlage zu Buche. Im letzten Gruppenspiel überraschte Ida Valtwies zwar dann die zweite Favoritin der Gruppe Greta Bögerhausen (TuRa Büderich) , die zuvor nur ein Spiel verloren hatte, mit einem 3:0 Erfolg, doch mehr als der vierte Gruppenplatz war für Ida trotz des Erfolgs nicht mehr möglich. In der Platzierungsrunde traf Ida zunächst auf Liliane Fedele (SV Holz), doch beim deutlichen 11:4, 11:1, 11:9 hatte sie wenig Mühe die nächste Runde zu errreichen. Mit einem weiteren 3:0 Erfolg über Maja Höttecke (TuRa Büderich) qualifizierte sich Ida für das Spiel um Platz 13 gegen Sarah Osmani vom TuS Haltern. Mit einem 3:1 Erfolg konnte Ida Valtwies, sich zum einen für die Niederlage bei der Bezirksrangliste revanchieren, zum anderen sicherte sich Ida Valtwies mit diesem Erfolg einen tollen 13. Platz.

SUS News Tischtennis