SuS Triathleten zum Formcheck beim 51. Vredener Volkslauf am Start

Insgesamt fünf Triathleten vom SuS Stadtlohn nutzten die Gelegenheit zur Formüberprüfung beim 51. Vredener Volkslauf. Bei trockenem Wetter hatten die Läufer mit sehr böigem Wind zu kämpfen.

Jil Otte ging über 2000 Meter in der Klasse der weiblichen Schülerinnen U14 an den Start, von Beginn an lief sie im Vorderfeld mit und siegte in ihrer Altersklasse in einer Zeit von 8:26 Minuten.

Über die 5km Strecke gingen die Nachwuchsathleten Bruno Krumbeck und Gus Otte sowie Senior Andreas Wolters für den SuS ins Rennen. Bruno zeigte einen starken Lauf, er lief als Gesamtsechster in neuer Bestzeit von 18:54 Minuten ins Ziel und siegte damit in der Klasse männliche Jugend U16. Gus Otte hatte leichte Rückenprobleme gegen Ende des Laufes und erreichte als Achter in 19:12 Minuten das Ziel und belegte Rang zwei in der männlichen Jugend U18. Andreas Wolters erreichte nach 21:51 Minuten das Ziel und belegte den 19. Platz (2. Platz Senioren M45).

Jens Liesner stellte sich der 10km Strecke, er lief als Gesamtachter in 42:39 Minuten ins Ziel und siegte damit in der Klasse Senioren M45.

Ergebnisse hier: https://my.raceresult.com/132202/results?lang=de