Auch im Herbst ein Platz an der Sonne

erstellt von KB

Zwei Heimspiele, zwei Siege. Mit dieser Bilanz ist die 2. Damenmannschaft optimal in die Saison gestartet. Die Ergebnisse von 20:13 und 21:13 gegen die jeweiligen Zweitvertretungen der DHG Ammeloe/Ellewick und des TV Borghorst klingen nicht nur fast identisch, auch die Spiele lassen sich ähnlich beschreiben.

Die Abwehr hat gut gearbeitet und stark gegen den Ball verteidigt. Den Großteil der restlichen Bälle konnten die Torhüter parieren, sodass sich die Damen mit den beiden Siegen über die Herbstpause den Platz an der Sonne gesichert haben. Klingt gut - ist es auch!

Nichtsdestotrotz gab es auch noch einige Schwächen, die offenbart wurden, insbesondere im gebundenen Spielaufbau und im Abschluss. Hieran gilt es in den nächsten Wochen zu arbeiten, sodass die Tabellenführung möglichst lange verteidigt werden kann.