SuS Stadtlohn E1 - FC Epe E1 1:0

In einem hart umkämpften Nachholspiel gewannen die E1-Junioren des SuS Stadtlohn am Donnerstag mit 1:0 gegen den FC Epe. In den ersten drei Minuten hatten die Stadtlohner zwei hochkarätige Chancen, die leider nicht verwertet wurden, so dass sich bei hohen Temperaturen ein spannendes und kämpferisch geprägtes Spiel entwickelte. Beide Teams schenkten sich nichts, da die Eperaner die Niederlage aus dem Pokalspiel unbedingt wettmachen und unsere Jungs mit einem Sieg die Tabellenführung einnehmen wollten. Torlos wechselte man die Seiten. In der zweiten Halbzeit war es dann Fabian, der eine Unachtsamkeit der Eper Abwehr ausnutzte und zum 1:0 einschoss. Auch die hektische Schlussphase überstanden die Stadtlohner ohne Gegentor und gingen dann auch verdient als Sieger vom Platz. Zuversichtlich können Trainer und Mannschaft am Wochenende in das vorentscheidende Spiel gegen den Tabellenzweiten Fortuna Gronau gehen.

Für den SuS spielten: Moritz Brinkmann, Stefan Saimak, Lars Gerwing, Louis Niehoff, Fabian Holtkamp, Sven Gerwing, Lukas Borgheynk, Arne Wißen und Davin Wiciok.

Jugend