Wenig Aktivität am Transfermarkt - Fichte mit Rückholaktion

In der Wechselperiode 2 der laufenden Saison haben sich die Transferaktivitäten in der Westfalenliga 1 in Grenzen gehalten. Den Coup landete sicher der VfB Fichte Bielefeld mit der Rückholaktion von Soner Dayangan vom Regionalligisten SC Wiedenbrück 2000. Aber auch RW Mastholte konnte mit Lukas Althoff einen regionalligaerfahrenen Stürmer vom SV Lippstadt gewinnen..

1. FC Gievenbeck
Zugänge: Daniel Geisler (SV Wilhelmshaven II).
Abgänge: Nils Wiethölter (1. FC Gievenbeck II), Jan Terwesten (Ziel unbekannt).

Preußen Münster II
Zugänge: Lennart Szivos (Preußen Borghorst), Tobias Gürtner (SV Schalding-Heining).
Abgänge: Uli Kockmann (TuS Hiltrup II), Samuel Gurcke (SC Rinteln), Donovan Sadek (Eintracht Coesfeld).

TuS Hiltrup
Zugang: Armen Tahiri (SW Havixbeck).

GW Nottuln
Abgang: Niklas Wesseln (Turo Düsseldorf).

Delbrücker SC
Abgang: Pascal Becker (Ziel unbekannt).

VfL Theesen
Zugang: Simon Wenzel (pausierte).

VfB Fichte Bielefeld
Zugänge: Soner Dayangan (SC Wiedenbrück 2000), Patrick Rodewald (RW Maaslingen).
Abgang: Bujar Mavriqi (VfL Schildesche).

RW Maaslingen
Zugang: Florin Mois (Rumänien).
Abgang: Patrick Rodewald (VfB Fichte Bielefeld).

RW Mastholte
Zugang: Lukas Althoff (SV Lippstadt).
Abgang: Damian Piossek (SC Lippetal).

Victoria Clarholz
Abgang: Kamil Orhan (Ziel unbekannt).

SuS Stadtlohn
Zugang: Dennis Seeger (VfL Rhede).

 

SpVgg Vreden
Zugang: Bernd Olbing (SG Borken), Guido Vierhaus (FC Oeding).
Abgang: Hendrik Wenning (Union Wessum).

Oberliga