Ronny gewinnt Silber

erstellt von Terbeck

Am Samstag fand in Marl der Gau Anfängerwettkampf im Trampolin turnen statt.

In neun Wettkampfklassen gingen TurnerInnen aus Wollbeck, Clarholz, Hüls, Nottuln, Münster, Münster- Gievenbeck, Lengerich, Gelsenkirchen und Datteln an den Start.

Der SuS Stadtlohn war mit einem Turner und neun Turnerinnen dabei. Nachdem Ellen Brans während des Einturnens verunfallte, konnte sie leider nicht mehr am Wettkampfgeschehen teilnehmen. Die neun verbliebenen Aktiven bemühten sich danach umso mehr ihr Bestes zu geben. Für fast alle Stadtlohner war dieses der erste Wettkampf. Hier ihre Ergebnisse:

In der Wettkampfklasse 1 (2011 und jünger) belegte Ida Waldmann den fünften Platz vor Helene Oing (Platz sechs).

In der Wettkampfklasse 4 (2007-2008) belegte Hanna Oing Platz sieben.

Das größte Starterfeld mit 19 Aktiven turnte in der Wettkampfklasse 6 (2005-2006). Pia Lukas konnte sich hier für das Finale qualifizieren. Hier zeigte sie konstante Leistungen und belegte am Ende Platz neun.

Emma Nieth belegte hier Platz 13, vor Laura Walch (Platz 14). Hanna Terbeck belegte Platz 16.

In der Wettkampfklasse 7 (2003-2004) konnte sich Frederice Heuer für das Finale qualifizieren. Leider konnte sie ihre Leistung aus dem Vorkampf nicht halten,  belegte am Ende aber noch den erfolgreichen fünften Platz.

Und das Beste kommt zum Schluss.

In der Wettkampfklasse 5 (2007-2008) gewann Ronivaldo Weever Silber, nachdem er in der Kür persönliche Bestleistungen zeigte und im Finale die Leistung aus dem Vorkampf wiederholen konnte.

Das Trainerteam ist mit den vielen neuen Aktiven sehr zufrieden und freut sich über all die guten Leistungen.

 

 

 

 

 

Trampolin Trampolin-News