Altherren-Kreismeisterschaft: Ü32 startet mit einem 7:0 beim FC Vreden in den Wettbewerb / Ü40-Spiel verlegt

Mitte April wird die inoffizielle Kreismeisterschaft auf dem Feld im politischen Kreis Borken bei den Altherren aufgenommen. Der SuS Stadtlohn nimmt erneut mit einer Ü32- und einer Ü40-Mannschaft teil. Während bei der Ü32 das Teilnehmerfeld mit 23 Teams noch stark ist, so wird es bei der Ü40 immer dünner. Ganze elf Vereine lassen ihre Altligamannschaft (11er-Teams) in dieser Sommersaison noch starten. Titelverteidiger sind die DJK Eintracht Stadtlohn Ü32 und GW Lünten Ü40.

Die Ü32 hat bereits die Vorrunde aufgenommen. Das erste Gruppenspiel beim FC Vreden wurde deutlich mit 7:0 gewonnen. Für das Achtelfinale, das nach den Sommerferien aufgenommen wird, qualifizieren sich die beiden Gruppenersten der sechs Gruppen sowie die vier besten Gruppendritten. Das nächste Spiel steht gegen den Kreispokal-Halbfinalisten SV Gescher an.

Ü32 – Gruppe B
14.04. FC Vreden : SuS Stadtlohn 0:7
05.05. SuS Stadtlohn : SV Gescher
09.06. Union Wessum : SuS Stadtlohn

Die Ü40 startet am Samstag beim Kreispokalfinalisten SpVgg Vreden in den Wettbewerb. Gegen diesen war der SuS – allerdings auf Kleinfeld – im Semifinale ausgeschieden. Ebenso Mitglied der Gruppe C ist der amtierende Hallenkreismeister FC Epe. Wie bei der Ü32 sind die Spieltermine noch nicht endgültig, die Partien müssen allerdings bis zu den Sommerferien ausgetragen werden. Für das Viertelfinale qualifizieren sich die beiden Gruppenersten der drei Gruppen sowie die beiden Gruppendritten der Vierergruppen A und C.

Ü40 – Gruppe C
21.04. SpVgg Vreden : SuS Stadtlohn verl./29.05.
12.05. SuS Stadtlohn : SV Biemenhorst
16.06. FC Epe : SuS Stadtlohn

 

Nachfolgend die Spielpläne der Vorrundengruppen, die bis zum 1. Juli abgeschlossen werden sollen.

Spielplan Ü32

Spielplan Ü40