SuS- Athleten beim Coesfelder Heidelauf

Vor einem Jahr war der Coesfelder Heidelauf wegen zahlreicher umgestürzter Bäume nach dem
Sturmtief „Friederike“ abgesagt worden. Beim diesjährigen inzwischen 42. Heidelauf in Coesfeld
nahmen auch ingesamt 35 Läufer des SuS Stadtlohn teil. Trotz teilweise Regen und Hagel, neben
auch sonnigen Abschnitten, konnten die Läufer einige vordere Platzierungen verzeichnen.
Als jüngster Starter des Vereins gelang es Mats Jender in seinem ersten Wettkampf gleich den
Bambinilauf zu gewinnen. Ein weiterer erster Platz ging an Felix Claushues, der in der Altersklasse U
18 über eine Strecke von 2400m an den Start ging und gewann.
Bei den Seniorinnen konnte sich Angelika Liesner über einen 3. Platz freuen.
Nora Könning (W 9) und Anton Schall ( M 8) holten sich in ihrer Altersklasse jeweils einen
hervorragenden 2. Platz.
Knapp das Podest verpassten Hannah Vennemann ( W 12) und Mia Terhechte ( W 13) mit einem
jeweiligen 4. Platz. Auch alle anderen Athleten gaben ihr Bestes und konnten sich mit ihren
Ergebnissen durchaus sehen lassen.