Hier finden Sie alle Informationen über unsere Kursangebote und den Gesundheitssport!

Ihre Ansprechpartnerinnen in der Geschäftsstelle

Karin Harmeling und Petra Heming

Tel.: 02563 905801

Mail: info@sus-stadtlohn.de

Das Jahresprogramm 2017 mit allen Kursangeboten des SuS liegt an den bekannten Stellen aus.

Functional Training

Ab Mittwoch, dem 06.09.2017 bietet der SuS Stadtlohn 19/20 e.V. zwei völlig neue Kurse für funktionelles Training an.

Die natürlich vorgegebenen Bewegungsmöglichkeiten unserer Gelenke werden in unserem Alltag und auch in den meisten Sportarten nicht ausgefüllt, sondern einseitig und in viel zu kurzen Bewegungsmustern genutzt.

Funktionelles Training zielt darauf ab, für den Alltag und für bestimmte sportliche Belastungen fit zu machen. Im Fokus stehen der Aufbau der Muskulatur, die Stabilisierung des Rumpfes und damit die effektive Kraftübertragung auf die Extremitäten. Functional Fitness hat den Anspruch der Ganzheitlichkeit, so dass die abwechslungsreichen Übungen Kraft, Schnelligkeit, Balance, Stabilität, Flexibilität und Ausdauer verbessern. Durch die Kombination aus Kraft- und Ausdauerübungen wird dabei gleichzeitig auch die Fettverbrennung angeregt.

Anders als beim klassischen Krafttraining an Geräten wird beim funktionellen Training nur mit dem eigenen Körper, sprich dem Eigengewicht gearbeitet. Hierbei werden mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beansprucht.

Das Training ist für Jeden geeignet und die Übungen können individuell angepasst werden.

Vorerfahrung im Bereich des Fitness- und Krafttrainings ist nicht erforderlich. Sowohl für Anfänger als auch für „Sport-Erfahrene“ ist funktionelles Training geeignet.

Die Kurse finden jeweils mittwochs von 18.00 – 19.00 Uhr und von 19.00 - 20.00 Uhr im Gymnastikraum am Sportheim des SuS Stadtlohn 19/20 e.V., Losberg 4 statt. Die Kursgebühr für 12 Einheiten beträgt für SuS-Mitglieder 18,00 € und für Nichtmitglieder 60,00 €.

Info und Anmeldung bei der Kursleiterin Michelle Alferink, Tel. 02563-4002166 oder in der Geschäftsstelle des SuS Stadtlohn 19/20 e.V., Losberg 4, per Mail: info@sus-stadtlohn.de oder ab dem 14.08. unter Telefon 02563/905 801.

Basenfasten beim SuS Stadtlohn

Für einige Wochen wird die Ernährung auf basische Lebensmittel umgestellt, je nach Bedarf können 3 bis 5 Mahlzeiten am Tag verzehrt werden. So wird sanft und ohne zu hungern der Säure-Basen-Haushalt wieder in Gleichgewicht gebracht. Wir befreien uns von Schlacken, die unseren Körper unnötig belasten und verlieren dabei noch ein paar Pfunde. Das führt zu mehr Energie und Vitalität. Neben der Ernährungsumstellung mit praktischen Tipps und Rezepten, besprechen wir weitere Maßnahmen, die unseren Körper bei der Entschlackung unterstützen.

Der Kurs findet an drei Mittwochnachmittagen jeweils von 16:00 Uhr bis 17.30 Uhr am SuS Sportheim, Losberg 4 statt. Die nächsten Termine sind der 13., 20. und 27. September 2017.

Die Kosten für alle drei Termine betragen pro Teilnehmer 25 €.

Kursleitung: Silvia Wohlgezogen, Gesunderheitsberaterin (IHK).
Informationen und Anmeldung in der SuS Geschäftsstelle, Tel. 02563 905801.

LineDance für tanzfreudige Damen und Herren ab 60 Jahren

Sie möchten gerne mal wieder tanzen - in Reihen nebeneinander?
Sie möchten gerne, dass ihre Gehirnzellen wieder aktiviert werden?
Sie möchten in froher und geselliger Runde Spaß, Bewegung und Freude erleben?

In regelmäßigen Abständen bietet der SuS LineDance-Schnupperstunden für Anfänger bzw. für Anfänger mit leichten Vorkenntnissen an. Die Termine werden in der Presse bekannt gegeben. 

Weitere Informationen in der Geschäftsstelle des SuS-Stadtlohn, Losberg 4, Tel. 02563 905801.