Männliche C-Jugend hat Platz 1 sicher

erstellt von FH

Durch den 26:13-Sieg der männlichen C-Jugend am vergangenen Samstag im Derby gegen den VfL Ahaus, ist den Stadtlohnern der erste Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. Einen Spieltag vor dem Ende der Vorrundengruppe 1 der Bezirksklasse sicherte man sich den zwölften Sieg im 13. Spiel.

Überragender Akteur auf Seiten der Stadtlohner war an diesem Tag Luis Wilde, der in Halbzeit Eins nur sechsmal hinter sich greifen musste. Trotz einer leichten Blessur an der Hand lieferte er ein überragendes Spiel ab. Im Angriff dagegen musste man sich oft geduldig zeigen gegen eine gut stehende Abwehr der Ahauser. Durch kluge Spielzüge konnte man die Abwehr auseinander reißen und sich so schon frühzeitig absetzen. Eine weitere Stärke des SuS war die Torgefahr auf allen Positionen, es konnte sich fast jeder in die Torschützenliste eintragen.

Die zweite Halbzeit glich der ersten, so dass die Jungs einen souveränen 26:13-Sieg und den damit verbundenen Sieg in der Vorrundengruppe 1 feiern konnten. Am kommenden Wochenende steht das letzte Spiel gegen den HSC Rhade an (Sonntag 14:30 Uhr). Danach wird es aller Voraussicht nach zu einer kleinen Meisterrunde mit den Erstplatzierten aus den zwei anderen Vorrundengruppen kommen (SC Westfalen Kinderhaus und JSG Sassenberg-Greffen).