Mastholte rüstet sich für Abstiegskampf

Der Aufsteiger RW Mastholte vermeldet drei Neuzugänge. Dominik Lausch und Nils Köhler verlassen den Oberligisten SV Lippstadt in der Rückrunde und wechseln zu Rot-Weiß Mastholte. Während Köhler bis zum Saisonende ausgeliehen wird, hat Lausch einen längerfristigen Vertrag unterschrieben. Vom Landesligisten SpVg. Beckum wechselt zudem Maladin-Vasile Militaru nach Mastholte. Daniel Schledde wird dagegen nach langer Verletzungspause an den SuS Westenholz ausgeliehen, um Spielpraxis zu sammeln. Verlassen hat RWM zudem Matteo Fichera (SpVg. Beckum).

Oberliga