Gütersloh legt noch einmal nach

Der FC Gütersloh freut sich über eine weitere Verstärkung des Kaders: Vom Regionalligisten SC Verl wechselt Pascal Röber ins Heidewaldstadion. Der 24-jährige Offensivspieler unterzeichnete einen bis 30.06.2012 gültigen Ein-Jahres-Vertrag. Pascal Röber ist der neunte Neuzugang für die Serie 2011/2012. Vor dem Linksfüßler hatten bereits Lars Beuckmann und Matthäus Wieckowicz (beide SV Spexard), Steven Degelmann und Ustim Schröder (beide SC Wiedenbrück 2000), Alexander Schiller (Westfalia Rhynern), Andreas Jakobtorweihen (FC Stukenbrock), Dennis Kroos (SC Herford) sowie Thomas Duhme (eigene A-Jugend) für die neuen Saison zugesagt.

Oberliga