DSC nimmt heute die Vorbereitung auf

Der Delbrücker SC hat seine Personalplanungen abgeschlossen. Neu zum Verein stoßen Waldemar Ritter, Hendrik Scharfen (beide eigene Jugend), Sami Önen (FC Gütersloh 2000), Ansgar Kuhn, Engin Yildiz (beide SV Lippstadt), Christoph Escherhaus (SV Hövelhof), Janis Kraus (RW Ahlen) und Matthias Krause (SV Marienloh). Verlassen haben den DSC Furat Sansar (TuS Dornberg), Markus Lemberger, Thomas  Isenrath, Stephan Jessen (alle Germania Westerwiehe), Umur Sakir (SV Hövelhof), Luca D´Angelo (SC Verl) sowie Patrick Grziwotz, Patrik Turunen (beide Ziel unbekant). Kurzfristig verpflichtet wurde noch Stefan Parensen vom Nachbarn SC Paderborn 07 II). Das Ziel lautet folglich Aufstieg in die Oberliga Westfalen.

Oberliga